Nachhaltigkeitswoche an der Universität Rostock

Weitersagen

AStA der Universität Rostock

29.05.2017, 09:00 Uhr

18057 Rostock

Medien, Politik, Öffentlichkeit

Ja, öffentlich

Aktion im Freien

nachhaltigkeitswoche-rostock.de

Die Nachhaltigkeitswoche der Universita?t Rostock vom 29. Mai bis zum 4. Juni 2017 steht unter dem Motto " Wasser"

Beschreibung
Woher kommt eigentlich mein Trinkwasser und wie gelangt dieses Wasser bis in meinen Wasserhahn? Wie steht es um unsere Fließgewässer und Ozeane? Warum ist das Thema „Wasser“ global jetzt und in Zukunft so eine große Herausforferung? An das Thema „Wasser“ wird nicht nur durch vielfältige Vorträge herangeführt. Auch ganz praktische Angebote laden zum Mitmachen ein. Ganz besonders freut sich die AStA Referentin für Nachhaltigkeit Katrin Bornscheuer darauf, den Campus aktiv gestalten zu können. „Statt sich nur berieseln zu lassen, können wir gemeinsam einfach anfangen. Wir wollen aktiv den Lebensraum im Lernraum mitgestalten. Es ist wichtig zu sehen UND zu erleben, dass wir selbst wirksam werden. Zusammen mit anderen interessierten Menschen können wir etwas zu erreichen.“ Sabine Krüger (RENN.nord) betont: „Durch die Vernetzung der lokalen Akteure wird ein vielfältiges Programm angeboten. Alle Rostocker haben dadurch die Möglichkeit, Zusammenhänge noch besser kennenzulernen.“

Datum der Veranstaltung

29.05.2017, 09:00 Uhr bis 04.06.2017, 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Universität Rostock

Parkstr. 6

18057 Rostock

Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

Kontakt

Katrin Bornscheuer (Referentin für Nachhaltigkeit)

asta-umwelt@uni-rostock.de

0381 4 98 56 01

Diese Website benutzt Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu | Cookies akzeptieren