Fluss Film Fest Bremen

Leider noch keine Bilder vorhanden.

Weitersagen

BORDA

25.05.2019, 15:30 Uhr

28195 Bremen

Erwachsene, Kinder / Jugendliche, Medien, Politik, Öffentlichkeit

Ja, öffentlich

Aktion in Räumlichkeiten

flussfilmfest.org

Von der Quelle zum Meer, unser Umgang mit unseren Flüssen vor unserer Haustür und weltweit - davon erzählt das FlussFilmFest.

Beschreibung
Frischwasser Ökosysteme zählen zu den gefährdetsten Ökosystemen der Erde In Europa gibt es beinahe keine frei fließenden Flüsse mehr. Die letzten Wildflüsse werden von Staudämmen und Wasserkraftwerken bedroht. Intensive Agrarwirtschaft ist eine Bedrohung für den Zustand unseres Grundwassers, unserer Flüsse, Seen und der Meere. Austrocknung von Feuchtgebieten resultiert in einem erhöhten Ausstoß von Treibhausgasen. Es wird geschätzt, dass etwa 1.800.000.000.000 Kilogramm Plastik im großen Pazifischen Müllstrudel herumschwimmen. Mit dem FlussFilmFest wollen wir die Gesellschaft für den Zustand unserer Gewässer sensibilisieren. Wir wollen unserem Publikum von der Bedrohung unserer Gewässer berichten, auf die schwerwiegenden Langzeitfolgen aufmerksam machen. Aber wir wollen auch Auswege und Lösungsansätze zeigen und Geschichten von erfolgreichen Protesten kleiner Gemeinden erzählen. Vor allem aber wollen wir uns von Schönheit frei fließender Gewässer verzaubern lassen.

Datum der Veranstaltung

25.05.2019, 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kommunalkino Bremen City 46

Birkenstr. 1

28195 Bremen

Bremen

Deutschland

Kontakt

Fabio Nicoletti

nicoletti@borda.org

0421 40 89 52 32