Achtsamkeit in der Natur lernen

Weitersagen

Lernwerkstatt der Erziehungswissenschaften der Martin-Luther-Universität

29.05.2019, 16:00 Uhr

06110 Halle/Saale

Erwachsene, Kinder / Jugendliche

Ja, öffentlich

Aktion in Räumlichkeiten

www.kosa21.de

Workshop über eine nachhaltige ökologische Wende und einen ethischen Bewusstseinswandel. #tatenfuermorgen

Beschreibung
Eine nachhaltige ökologische Wende kann nicht erreicht werden, wenn Naturschutz auf die Aspekte der wirtschaftlichen Nutzung, des Recyclings und einer ökologisch ausgerichteten Gesetzgebung reduziert wird. Es braucht einen ethischen Bewusstseinswandel, der es Menschen ermöglicht, Pflanzen, Tiere und Landschaften in ihrer Einzigartigkeit wert zu schätzen. Ästhetische Gestaltung in und mit der Natur stellt einen Weg dar, eine achtsame Wahrnehmung zu schulen und die Schönheit und Besonderheit der Natur zu entdecken. Der Workshop mit Dr. Joachim Penzel präsentiert verschiedene ästhetische Naturzugänge und inspiriert zu einfachen Gestaltungen mittels Zeichnung, Foto und Land-Art-Projekten.

Datum der Veranstaltung

29.05.2019, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Raum 020

Franckeplatz 1, Haus 31

06110 Halle/Saale

Sachsen-Anhalt

Deutschland

Kontakt

/

medien.lernwerkstatt@paedagogik.uni-halle.de

0345 55 23907

Bildquelle(n) in der Reihenfolge der Bilder: Bild: Lw der Erziehungswissenschaften MLU