Gewerbe-Solaranlage in Berlin-Pankow mit hoher Eigennutzung

Gesamtansicht Dachanlage Fassadenanlage

Weitersagen

SEG Sonnenrepublik Energie GmbH

05.06.2019, 15:00 Uhr

13409 Berlin

Erwachsene, Kinder / Jugendliche, Medien, Politik, Öffentlichkeit

Ja, öffentlich

Aktion im Freien

www.sonnenrepublik.de

#tatenfuermorgen
Die Sonnenrepublik setzt sich für eine flächendeckende Verbreitung regenerativer Energien in der Großstadt ein.

Beschreibung
Anfang 2017 wurde auf einem alten Gewerbegebäude in Berlin-Pankow eine Photovoltaik-Anlage mit 36kWp Nennleistung installiert, die seitdem täglich Sonnenenergie in Form von Elektrizität in die dort betriebene Kunst-Glasbläserei einspeist. Damit werden pro Jahr über 30 Megawattstunden Energie erzeugt und zum großen Teil auch direkt in den Schmelzöfen verbraucht, ohne Umweg über Netze, Trafos etc., entsprechend einer Vermeidung von über 16 Tonnen CO2. Dies ist ein gelungenes Beispiel von praktiziertem Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Großstadt. Es zeigt, dass die Energiewende auch in der dicht besiedelten Großstadt möglich ist, denn auch dort gibt es überall geeignete verschattungsarme Plätze, an denen Solaranlagen installiert werden können. Unsere Aktion richtet sich an alle, die freie Dach- oder Fassadenflächen solar belegen und den Strom soweit wie möglich selbst nutzen wollen, oder die prinzipiell Interesse an diesem Thema haben.

Datum der Veranstaltung

05.06.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Berlin Glas e.V.

Provinzstr. 42a / Hinterhof

13409 Berlin

Berlin

Deutschland

Kontakt

Oliver Lang

o.lang@sonnenrepublik.de

01577-8081920

Bildquelle(n) in der Reihenfolge der Bilder: SEG GmbH