2. Weltbienentag im KiEZ Hölzerner See

Weitersagen

g. Kinder- und Jugenderholung Dubrow-Dahmetal e. V.

26.05.2019, 14:00 Uhr

15754 Heidesee

Erwachsene, Kinder / Jugendliche, Medien, Öffentlichkeit

Ja, öffentlich

Aktion im Freien

hoelzerner-see.de

Vorträge zu Wildbienen, Blühwiese anlegen,
Herstellen von Insektenhotels und Saatbällen,
Imkervorführungen, Honigschleudern

Beschreibung
Zu uns kommen viele Familien mit Kindern. Wir wollen sie mit diesem Weltbienentag in unserem KiEZ aufrütteln, selbst etwas zu unternehmen, um den Insekten zu helfen.
Die Biene steht hier stellvertretend für alle Insekten. Michaela Walluks und Britta Hoffmann vom Imkerverein Königs Wusterhausen und Wolfgang Baum von den Bienenfreunden Pankow zeigen anschaulich wie spannend das Leben der Bienen ist und was jeder Einzelne in seinem Umfeld machen kann, um den Lebensraum für Insekten zu erhalten.
Honigverkostung und Schauschleudern runden das Angebot ab. Der Verband Deutscher Schullandheime sponsert Samentüten für die Aussaat in der Schule, auf dem Balkon oder auf einem Randstreifen.
Anne Jahn vom Märkischen Wald e. V. hält Kurzvorträge zu Wildbienen. Unsere Teilnehmer*innen im Freiwilligen Ökologischen Jahr stellen mit den Kindern Saatbälle her und bauen Insektenhotels. Das Küchenteam sorgt mit Kaffee, Saft, Bienenstich und anderem leckeren Kuchen für einen schönen Sonntagnachmittag.

Datum der Veranstaltung

26.05.2019, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

KiEZ Hölzerner See

Weg zum Hölzernen See 1

15754 Heidesee

Brandenburg

Deutschland

Kontakt

Christine Schilling

info@hoelzerner-see.de

033763 20254

Bildquelle(n) in der Reihenfolge der Bilder: KiEZ Hölzerner See Christine Schilling g. Kinder- und Jugenderholung Dubrow-Dahmetal e. V.