Artenvielfalt kennen, schützen und mehren

Untersuchungen am Bach Ein Distelfalter auf dem Schulgelände Wie wäre die Welt ohne Bienen?

Weitersagen

Schloss Hagerhof

04.06.2019, 08:30 Uhr

53604 Bad Honnef

Kinder / Jugendliche, Öffentlichkeit

Ja, öffentlich

Aktion im Freien

www.hagerhof.de

Wir laden Klein und Groß in unsere Schule ein, um mit vielfältigen Mitmach-Aktionen Tiere und Pflanzen vor Ort näher kennen zu lernen.
Dies ist eine weitere Veranstaltung des Netzwerks 'Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit'.
#tatenfuermorgen

Beschreibung
Unser Land leidet an einer Verarmung der ursprünglich vorhandenen Artenvielfalt. Hier wollen wir mit unserem Aktionstag ansetzen und unseren Gästen in kleinen Workshops zeigen, was alles vor unseren Füßen krabbelt, fliegt und schwimmt und wie jeder mit wenig Aufwand im heimischen Umfeld Verbesserungen für ein Mehr an Natur verwirklichen kann. Dazu bieten wir:
Eine Natur-Rallye über das weitläufige Schulgelände von Schloss Hagerhof;
Eine Malaktion ‘Schmetterlinge’ mit Künstlerin Anke Noreike;
Wir lernen, Origami-Schmetterlinge zu falten;
Mit Wissenswertem zu Schmetterlingen gestalten wir unser eigenes Büchlein;
Wir erkunden das quirlige Leben in Teich und Bach;
Mit Lupe und Mikroskop erforschen wir die Geheimnisse unter der Erde;
Eine Ausstellung zeigt, wie wir den Garten naturnäher gestalten können;
Wir stellen eigene Samenbomben her.

Diese Veranstaltung des Netzwerks ‘Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit’ soll die Akzeptanz von ‘mehr Grün’ überall in der Gemeinde erhöhen.

Datum der Veranstaltung

04.06.2019, 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Veranstaltungsort

Foyer der Schule

Menzenberg 13

53604 Bad Honnef

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

Kontakt

Dr. Dirk Krämer

kraemer@hagerhof.de

0224 93250

Bildquelle(n) in der Reihenfolge der Bilder: Martina Rohfleisch, Schloss Hagerhof Dirk Krämer, Schloss Hagerhof Martina Rohfleisch, Schloss Hagerhof