Artenschutz

Leider noch keine Bilder vorhanden.

Weitersagen

Handwerkskammer Berlin

30.09.2021, 17:00 Uhr

10961 Berlin

Erwachsene

Nein, für geladene Gäste

Aktion in Räumlichkeiten

www.hwk-berlin.de

Nicht selten werden durch Sanierungen, am Gebäude brütende Vögel oder Fledermausarten in Mitleidenschaft gezogen. In Kooperation mit dem NABU Berlin zeigen wir, wie Gebäudebrüter und Fledermäuse bei Bauvorhaben berücksichtigt werden können.

Beschreibung
In Berlin werden aktuell etwa 2.000 Wohngebäude pro Jahr saniert und die Sanierungsrate wird durch staatliche Förderungen noch steigen. Nicht selten werden durch die Sanierungen am Gebäude brütende Vögel oder Fledermausarten in Mitleidenschaft gezogen. Denn viele Vogel- und Fledermausarten nutzen Nischen und Spalten an Gebäuden. Bei der virtuellen Infoveranstaltung am 30. September 2021 möchten wir in Kooperation mit dem Naturschutzbund NABU Berlin aufzeigen, wie die Rechtslage ist, wie man artenschutzrechtliche Verstöße vermeidet und wie Gebäudebrüter und Fledermäuse bei Bauvorhaben berücksichtigt werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Baugewerbe.

Datum der Veranstaltung

30.09.2021, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Aktion

Blücherstraße 68

10961 Berlin

Berlin

Deutschland

Kontakt

Adriane Nebel

nebel@hwk-berlin.de