Nachhaltigkeit in Aitern am Belchen

Weitersagen

Gemeindeverwaltung Aitern

05.06.2018

79677 Aitern

Öffentlichkeit

www.aitern.de

Seit Ende 2014 setzt sich die Gemeinde Aitern am Belchen verstärkt für nachhaltiges Handeln ein.

Beschreibung
Ausgehend von der Gesundheitskonferenz im Landkreis Lörrach und dem Leitbild der Gemeinde Aitern, worin die Förderung des Sports, des sozialen Miteinanders und der gesunden Lebensführung verankert ist, widmeten wir uns 2014/15 dem Projekt „Gesund ins Leben“. In unserem Bildungshaus vermittelte Beki-Fachfrau Anita Asal den Kindern immer freitags Wissen zum Thema gesunde Lebensmittel, angefangen von der Gartenarbeit und dem Leben auf dem Bauernhof bis zum mehrgängigen Menü am gepflegt gedeckten Tisch. Mit der Unterstützung von Frau Ellen Hipp beschäftigten wir uns seit 2015 verstärkt mit dem Thema „Fit und genussvoll ins Alter“. Es gab eine Klausur mit dem Gemeinderat und eine Zukunftswerkstatt mit den Senioren zu diesem Thema, die den Arbeitskreis „Fit und genussvoll ins Alter“ hervorbrachte, der den Auftrag bekam, die Ideen, die in der Zukunftswerkstatt erarbeitet wurden, umzusetzen. In diesem Arbeitskreis sind zwei Gemeinderäte, die Bürgermeisterin und drei engagierte Senioren, darunter die Vorsitzende des Seniorenkreises Helga Walliser, die Verantwortliche für präventive Gymnastik, Landfrau Hannelore Steiger, und Jürgen Kiefer, der gemeinsam mit weiteren Senioren ab April alle zwei Wochen geführte Wanderungen mit 3-4 Stunden reiner Wanderzeit anbietet. Für unsere Bemühungen im Hinblick auf eine gesunde Kommune durften wir am 25.06.2016 den B-52 Förderpreis entgegennehmen. Unter „Fit und genussvoll ins Alter“ verstehen wir körperliche und geistige Fitness. So organisieren wir jedes Jahr eine Halbtagesfahrt, z.B. 2017 ins Uhrenmuseum nach Furtwangen oder 2018 ins Winterhalter Museum nach Menzenschwand. Neben den neuen Erkenntnissen, die wir hierbei gewinnen, erleben wir eine eindrucksvolle Panoramafahrt durch unsere schöne Heimat, viel geselliges Beisammensein und bei der obligatorischen Einkehr auch die leiblichen Genüsse durch gutes Essen. Bei den Diabeteswochen im Landkreis Lörrach beteiligte sich die Gemeinde Aitern am 23.November 2017 durch einen gut besuchten Veranstaltungsabend „Rund um das Thema Diabetes“ in der Belchenhalle Aitern mit den Referenten Dr. Marko Klemenz (GZ Schönau) und Stefanie Sigwart (IKKClassic). Im Mai 2016 nahm die Gemeinde Aitern an einem Votingwettbewerb der Supermarktkette LiDL teil, gewann 7.500,-€ und renovierte damit und mit vereinten Kräften und viel ehrenamtlichem Engagement den alten Grillplatz auf den Winden. Er ist ein wahres Prachtstück geworden, der gerne genutzt und ehrenamtlich gepflegt wird. Seit vielen Jahren führt die Gemeinde jährliche Hallenpflegetage durch, wobei sich vor allem Vereinsmitglieder engagieren, deren Vereine die Halle nutzen.

Datum der Veranstaltung

05.06.2018 bis 05.06.2019

Veranstaltungsort

79677 Aitern

Baden-Württemberg

Deutschland

Kontakt

gemeinde.aitern@t-online.de

076732990526

Externer Link

www.n-netzwerk.de