CUT & GO – Catalog of Unnecessary Things

Bild 1 von 5: Bild 2 von 5: Bild 3 von 5: Bild 4 von 5: Bild 5 von 5:

Weitersagen

CUT - Seminar zum Konsumverhalten und möglichen Alternativen

HBK Braunschweig

38118 Braunschweig

Niedersachsen


Saskia Hebert

issuu.com

Im "Katalog der unnötigen Dinge" (CUT) werden nicht nachhaltige Produkte, Gewohnheiten und Systeme gesammelt - und Alternativen benannt.

Worum es geht?
Was wir machen?
Welchen Beitrag leisten wir zur Verbreitung der SDG?
Wer ist unsere Zielgruppe?
Was ist unser Ziel?
Wer kann unterstützen?
Wer sind wir?

Nachhaltigkeitsziele

  • SDG 12: Nachhaltige Konsum- und Produktions­muster sicherstellen