Geschichten

Werkstatt N-Geschichten 2015: Lassen Sie sich inspirieren!

Erfahren Sie, wer hinter zehn tollen Werkstatt N-Projekten und –Impulsen steckt und was unsere Protagonistinnen und Protagonisten zu ihrem Engagement bewegte. Was waren vielleicht Hürden und Hindernisse und wie schaffen sie es, ihre und unsere Welt jeden Tag zu verändern? Schauen Sie rein, lesen Sie nach und erzählen auch Sie die Geschichten weiter!
Akkutauschen.de – Für eine lange Lebenszeit der Produkte!

Akkutauschen.de – Für eine lange Lebenszeit der Produkte!

09.08.2015
Ich, Frank Bräuer, 47 Jahre alt, aus Hamburg, betreibe seit Januar 2013 die Firma „akkutauschen.de“. Ich setze mich dafür ein, dass technisch funktionsfähige Geräte mit einem neuen Akku versehen werden und noch viele Jahre verwendet werden können.

mehr

ASA-Programm – Globales Netzwerken

ASA-Programm – Globales Netzwerken

08.08.2015
Ich bin Robert Kul, 28, aus Leipzig. Seit fünf Jahren bin ich ehrenamtlich aktiv im ASA-Netzwerk, das sich für gemeinsames Lernen und nachhaltiges, verantwortungsvolles Handeln in einer global vernetzten Welt einsetzt.

mehr

bettervest – Mein Weg zur Energiewende

bettervest – Mein Weg zur Energiewende

07.08.2015
Ich, Patrick Mijnals, 35 Jahre, eine Tochter, aus Frankfurt, wollte mit der Gründung der weltweit ersten Crowdfunding-Plattform für Energieeffizienzprojekte die Energiewende aus Bürgerhand vorantreiben.

mehr

Bonsum – Unser Weg zum nachhaltigen Konsum

Bonsum – Unser Weg zum nachhaltigen Konsum

06.08.2015
Als wir, Michael Weber (31), Max Marcon (36) und Frederik Betz (28), Anfang 2014 das Belohnungsprogramm Bonsum gegründet haben, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nachhaltigen Konsum zu fördern.

mehr

fair-handeln!

fair-handeln!

05.08.2015
Mit Morgengrün Kommunikation engagiere ich, Jaana Prüss, Kulturaktivistin in Berlin, mich seit 2004 für interdisziplinäre Projekte in der Verbindung von Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit, um Menschen für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

mehr

tu projects – Bildung selbst in die Hand nehmen!

tu projects – Bildung selbst in die Hand nehmen!

01.08.2015
Ich heiße Johannes Dietrich (37), komme aus Berlin und engagiere mich seit dreieinhalb Jahren hauptberuflich für studentisch selbstorganisierte Lehre und Forschung im Bereich der nachhaltigen Entwicklung.

mehr